Konzept

Eine lange Geschichte – hochaktuell

Dem Konzept Schlaffhorst-Andersen liegt ein ganzheitlicher Gedanke zugrunde. Die Wechselwirkungen von Atmung, Stimme, Haltung und Bewegung waren die Grundgedanken, die die beiden Begründerinnen um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert herum beschäftigten. Ihre Erkenntnisse sind aber hochaktuell: Wie z.B. eine positive visuelle Vorstellung auf die Qualität unserer Atmung und der Stimmgebung wirkt oder, wie ganzkörperliches Lernen funktioniert, das sind Themen, die auch die moderne Neurowissenschaft beschäftigen.

Katharinenstraße 8 A
D-31135 Hildesheim
Tel. 0 51 21 / 174 94 84
Mobil 01 78 / 410 22 30
mail@stimme-hildesheim.de

Termine nach Vereinbarung
Alle Kassen und Privat